Unsere Vision. Die Zukunft des Immobilienankaufs.

Wir sind ein Berliner PropTech, das den Ankauf von Investitionsimmobilien digitalisiert.

Wir ermöglichen ein komplettes Real Estate Online Trading mit allen benötigten Daten – digital auf nur einer Plattform, einzigartig in Deutschland. Das bedeutet, dass wir mit unserer innovativen Software zukünftig das Zentrum im Immobilienankauf bilden.

Unser Ziel ist es, alle Marktteilnehmer in unsere Plattform zu integrieren und miteinander zu verbinden. Um dieses Ziel zu erreichen, erweitern wir die 21st-Software kontinuierlich mit einer Vielzahl von Features und Daten.


Management Team

Petr Bradatsch
CEO

  • Mitgründer von Immobilienscout24
  • Ehem. CTO Immoscout24 und CTO Scout Holding
  • 30 Jahre Erfahrung in der Leitung von IT-Unternehmen

Prof. Dr. Nicolai Wendland
COO

  • Gründer von POTENTIALSPACES
  • Professor für Real Estate Economics und Real Estate Management
  • 10 Jahre Projekterfahrung in Urban & Real Estate Economics und Big Data Management

Mario Krautz
CTO

  • Über 20 Jahre IT-Erfahrung
  • Leadership- und Management Erfahrung in agilen Unternehmen
  • Zuletzt VP Engineering bei Searchmetrics

Dr. Oliver Wilhelm
CSO

  • 20 Jahre Erfahrung in Aufbau und Management von Finanzvertriebsorganisationen
  • Ehemaliger CEO von Fondsvermittlung24
  • Zuletzt Mitglied des Gründerteams des KWG-Finanzinstituts der Exporo AG

Beirat

Joachim Schoss

  • Gründer von Immobilienscout24, Scout24 AG
  • Ehem. CEO Scout24 AG
  • Beisheim Holding Schweiz AG

George Salden
CEO CapitalBay GmbH

  • Autor von „Die Dynamische Methode“
  • Transaktionserfahrung von rund 5 Milliarden Euro

Thomas Falk

  • Entrepreneur
  • Gründer und Investor der eValue AG
  • über 15 Jahre Erfahrung in Digital Media

Wir sind ZIA Mitglied

Seit Anfang 2018 sind wir Mitglied im ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. und damit das derzeit einzige PropTech in dem Spitzenverband.

Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern gestalten wir so die Immobilienbranche aktiv mit und treiben das Thema Digitalisierung stärker in der Branche voran.