Von Big Data zu Smart Data zu Data Intelligence

Nutzen Sie Smart Data, um die Lage einer Immobilie passgenau einzuschätzen.

Aus zahllosen Quellen stehen Millionen von Daten zur Verfügung, die oftmals nicht genutzt werden. Dabei helfen diese Daten, das Potenzial von Investitionsobjekten richtig einzuschätzen.

Unsere Technologie stellt aus diesen Rohdaten sämtliche relevanten Kennziffern und Prognosen nach höchsten wissenschaftlichen Standards bereit. Dafür nutzen wir modernste räumlich-ökonometrische Modelle und Machine-Learning-Algorithmen. Diese generieren wiederum vollautomatisch Vorschläge und Entscheidungsvorlagen.
So wird Big Data zu Smart Data.


UNSERE DATEN SPRECHEN FÜR SICH

AUSZUG AUS UNSEREN ROHDATEN

  • Über 55 Millionen Analysekacheln
  • 40 Millionen Miet- und Kaufangebote
  • Ca. eine Million Points of Interest
  • Flächendeckende Marktindizes wie Leerstandsrisiko und Über-/Unterbewertung
  • Bis zu 1.500 Parameter zur Berechnung
  • Angaben zu 75 Ausstattungsmerkmalen
  • Bevölkerungsstruktur und Wahlpräferenzen
  • Deutschlandweites Netz an Straßen und Gehwegen